Quelle: http://www.mweisser.50g.com/fluessigkeiten.htm

Körperflüssigkeiten - optimieren
Teil 1: Zusammenhänge
•  Symptome
•  Zusammenhänge
•  Diagnose
•  Therapieansätze
•  Erfolgsberichte bei Symptomen A-Z
Teil 2: Literaturhinweise zum Anklicken
Teil 3: Literaturhinweise Wissenschaft
Flüssigkeiten: Lymphe Blut Gehirnrückenmarksflüssigkeit Urin Hormone Wasser Kolloide Zetapotential
Elektromedizin Störfelder Regeneration W.F.Koch Gerson Issels Moerman Breuss Wigmore

"70% des Körpergewichts entfallen auf Körperflüssigkeiten:
Blut, Lymphe, Interzellular- und Zellflüssigkeit.. Körperflüssigkeit ernährt jede Zelle,
ist Mineralreserve zur Bildung von Hormonen, welche die Abwehrkräfte gewährleisten.." Droz S.54b

"nicht die Zellen altern, sondern das Versorgungssystem zur Erhaltung.." Allgeier S.26

"Alexis Carrel 1912:
die Zelle ist unsterblich, nur die Flüssigkeit in der sie schwimmt degeneriert.." Flanagan S.152

"kein Organ lebt ohne Nahrungszufuhr über die Gefäßbahn.." Budwig: 'Fettsyndrom'

wichtige Flüssigkeitssysteme im Körper:
+ Blut: Venen, Arterien, Kapillargefäße, pulsierendes Herz
+ Lymphe: Lymphgefäße, Lymphknoten
+ Craniosacral-System: Flüssigkeitssystem Gehirn, Rückenmark (zentrales Nervensystem)
+ Synovial-Flüssigkeit: umgibt und schmiert Gelenke
+ Zellflüssigkeit: in Zellen, Zwischenzellflüssigkeit: zwischen Zellen
+ Speichel, Magensaft, Gallensaft -> Enzyme zur Aufspaltung/Verwertung Nahrung
+ Urin: Flüssigkeitssystem Niere, Blase
+ Hormone: Boten- und Steuerstoffe

Rhythmen halten die Flüssigkeiten in Gang:
+ Herzschlag/Puls
+ Craniosacral-Rhythmus
+ Atemrhythmus
+ Muskelarbeit, Bewegungsrhythmus

"die wichtigsten Körperflüssigkeiten sind Kolloide..
Erkenntnis führte zu raschen Fortschritten.. Siegeszug der Kolloidforschung.."

"Blut mit Sauerstoff angereichert -> rote Blutkörperchen negativ geladen.. stoßen sich gegenseitig ab..
klumpen nicht zusammen, Blut bleibt flüssig.. kann rasch jede Zelle des Körpers erreichen..
Gifte aus Eiweißen können durch das Lymphsystem ausgeleitet werden.." West

"wenn es nicht genügend geladene rote Blutzellen gibt, funktioniert gegenseitige Abstoßung nicht..
Blutkörperchen kleben zusammen.. 'Verkehrsstau' blockiert Eiweiße in den Kapillaren.." West

"sind die Blutbahnen blockiert, sammeln sich die Gifte zwischen den Zellen an..
Sauerstoff kann nicht mehr zu Zellen gelangen.. Glucose mit Sauerstoff nicht mehr zu ATP umgewandelt..
ATP fehlt dann den Zellgeneratoren, um elektrische Energie zu erzeugen.." West

"viele Krankheiten haben als eigentliche Ursache eine spezifische Vergiftung der Körpersäfte.." Droz S.20

"Alterung durch Ansammlung von Giftstoffen, freien Radikalen in den Körperzellen.." Flanagan

"Ansammlungen von Giften ebnen dem Krebs den Weg.." Gerson S.164

"Enzyme entgiften den Organismus.." Allgeier S.12

"positive Wirkung durch Beschleunigung der Körperflüssigkeiten..
die Blut- und Kapillargefäße weiten sich, Verklumpungen werden gelöst..
durch die höhere Blutgeschwindigkeit werden Engstellen aufgehoben.." 'The Desideratum' S.42,66

"elektrischer Strom -> Wasser läuft schneller aus Kapillarröhre..
Elektrizität verändert Viskosität/Flusswiderstand von Flüssigkeiten
in lebenden Organismen.. Abbé Bertholon 1780.." Tompkins/Bird S.115

"Elektromedizin entgiftet.. Faraday-Ströme.. Duchenne: 'A Treatise on Localized Electrization' 1871.."

"der Erfolg magnetischer Pulse bei Krebs wurde 1984 nachgewiesen und in US Patent #4,665,898
und vielen anderen bis zurück nach 1890 beschrieben.."

"Cancer-Tutor: das Beck-Protokoll könnte die wirksamste alternative Krebsbehandlung auf der Erde sein
und das will etwas heißen, weil ich mehr als 600 alternative Krebsbehandlungen kenne.."

"der Mensch nimmt elektromagnetische Energien aus der Umwelt auf..
und produziert sie bei seinen Lebensvorgängen selbst.. Herz- und Hirn-Strom EKG/EEG.."

"Strukturformel des Hämoglobins (im Blut) geniales Ringsystem..
Eisenatom von 4 Stickstoffatomen umgeben.. Doppelbindungselektronen frei beweglich, können im Kreis laufen..
Eisen hat verblüffende Eigenschaft Magnetfeld zu verhundertfachen..
Sauerstoff, den wir einatmen ist paramagnetisch (magnetisch).." Plichta: 'Gottes geheime Formel'

"der blutreinigenden Behandlung ist es vorbehalten nicht nur zu heilen,
sondern auch allen Krankheiten vorzubeugen.." Droz S.45

"die Heilkräfte des Körpers sind unvorstellbar groß.. selbst Krebs, MS, Polio oder Blindheit
sind heilbar, wenn die Patienten nur richtig atmen und ihr Lymphsystem aktivieren.." West

"was das Leben antreibt ist ein kleiner elektrischer Stromfluss,
der durch das Sonnen-Licht aufrechterhalten wird.. Albert Szent-Györgyi 1937.."

"Bewegung führt zur Erhöhung der Bioelektrizität.. morgendliches therapeutisches Laufen..
bei jeder Körperbewegung entsteht im Knorpel Piezoelektrizität -> Regenerierung Knorpelsubstanz.."

"Salz, Bioelektrizität und Immunstatus hängen eng zusammen.."

"2 Universalarzneien:
Abreibung des ganzen Körpers mit Essig verleiht Haut/Nervenspitzen neue Elektrizität..
5g Glaubersalz + 5g Kochsalz in 1 Liter Wasser getrunken bei Entzündungskrankheiten..
Salze
wirken elektrisierend..
Hensel: "Makrobiotik oder Unsere Krankheiten und unsere Heilmittel" 1892.." Zesar 13.11.04

"Zetapotential=Maß der elektr. Kraft zwischen Atomen/Molekülen/Partikeln/Zellen in einer Flüssigkeit..
kolloidale Lösungen verstehen heißt die elektromagnet. Welt von Pflanzennährlösungen verstehen.."

"Magnetfeld verändert elektrische Leitfähigkeit, verbessert Viskosität (Fließfähigkeit)..
Pflanzen 16% höher gewachsen.. 32% schwerer..
Ratten 30min 45mT gleiche Blutbildveränderungen wie magnetisiertes Wasser.."

"in vielen weltweiten Studien Soforteffekte der Magnetfeldtherapie bewiesen:
+ Blutgefäßerweiterung -> verbesserte Durchblutung
+ Abnahme Blutviskosität -> Zunahme Blutfließgeschwindigkeit
+ Blutdrucksenkung, Abnahme Herzfrequenz
+ Zunahme Sauerstoffpartialdruck
+ Erhöhung Atemvolumen.. J. Mönch.." Broschüre PMT2007

"Dr. Aschoff:
bei Krebs hat Blut Magnetismus verloren.. Nahrung/Wasser sollen magnetisch sein.." Maes S.203

"Silber kann die elektrischen und magnetischen Eigenschaften des Körpers beeinflussen..
kann ein gestörtes elektrisches Potential wieder normalisieren.."

"Bovis: alle Körper, die Wasser enthalten sammeln Ströme
und können sie allmählich wieder abstrahlen.." Tompkins/Bird S.151

"Fähigkeit eines Kondensators Elektrizität zu speichern vom Dieelektrikum abhängig..
also der isolierenden Fähigkeit.. Wasser als Dieelektrikum=sehr große Isolierfähigkeit.." Alexandersson S.126

"Wasser absorbiert magnetische Resonanz von Substanzen.. überträgt sie auf andere.." Mau S.35

"Wasser hat eine extrem starke magnetische Resonanzfähigkeit.." Mau S.38

"ultraschwaches Signal nT einige Minuten auf Wasser gestrahlt..
spektroskopisch nachweisbar.. Clusterstruktur bleibend verändert.." Ludwig

"Wasser das Medium, durch welches die Lebensinformation weitergegeben wird..
jede Lebensinformation in den Wassermolekülen magnetisch aufgezeichnet.." Mau S.35

"Informationen im Wasser löschen
+ durch elektromagnetische Felder
+ durch UV-, IR-Strahlen, elektromagnetische Sonnenstrahlen
+ durch Donner, Ozon
+ durch EM (mit Hilfe der Enzyme und prod. Schwingungen)
+ durch Behandlung mit Halbleitern oder Photokatalysatoren.." Mau S.39f

"niederfrequenz u. gepulste Hochfrequenzen des Mobilfunks.. Schlafstörungen, depressive Verstimmungen,
Tinnitus
, Gedächtnisstörungen, Lernstörungen bei Kindern, Herzrhythmusstörungen, Migräne,
Blutbildveränderungen
, ständige Müdigkeit/Erschöpfung, Immunschwäche.."

"Wer heilt, hat recht"

Symptome wie:
chronische Müdigkeit, Haarausfall, Übergewicht, Kopfschmerzen, Schnupfen, Rheuma, Bauchschmerzen, Appetitmangel, übelriechender Atem, Zahnweh, Krämpfe, Nervenstörungen, Schlaflosigkeit, Flechten, Ekzema, krampfaderige Geschwüre, Blutaderentzündung, aufgeschwollene Beine, störrische Wunden, Eiterknötchen, Kopf- u.a. Krusten, Hand- und Busenschrunden, Hautjucken, Hautkrankheiten, Psoriasis, Podagra, Ohrenfluss, Gesichtsrose, Frostbeulen, Blutarmut, Albuminurie (Eiweißstoffausscheidung, Bright'sche Krankheit), Magenkrankheiten, Neuralgie/Migräne, Rheuma, Gicht, Leber-, Nieren-, Herzkrankheiten, Erschöpfung des Nervensystems, Krampfadergeschwülste, Krankheiten der Wechseljahre, Fettleibigkeit, Eingeweidewürmer, Verstopfung, Katarrhe, Darmentzündung (Enteritis), Arteriosklerose, Adernverkalkung, koronare Herzkrankheit, hoher Blutdruck, Nerven, Blutarmut, Erschöpfung, Parasiten, Darmparasiten (Würmer), Depressionen, Leber- und Milzerkrankungen, Augenentzündungen, Impotenz, Krebs, Lepra, unerfüllter Kinderwunsch, Durchblutung, Blutgerinnung..
Abhilfe:
nehme:
+ sauberes Wasser
+ Salze, Mineralien, Vitamine
+ Enzyme
+ Homöopathie
+ Elektromedizin Bewegung, Massage, Kneipp, Minitrampolin
+ Entgiftung: Blutreinigung, Leberreinigung, Nierenreinigung, Baunscheidt, Massage, Lymphdrainage
+ Licht
+ Fieber, Überwärmungstherapie = künstliches Fieber
+ lebenswichtige Stoffe -> Leitfähigkeit und Halbleitereffekt der Gewebe
meide:
- elektromagnetische Störfelder, Elektrosmog
- Magnetfeldmangel
- energieloses Leitungswasser
- geopathische Störzonen
- Giftstoffe wie Aluminium, Eisen, Bestrahlung
- Bluttransfusionen, Impfungen
- Operationen -> Narben die Transport behindern
- Herde im Körper: Zähne, Mandeln..
- Wirbelfehlstellungen
- Pille, Industriezucker, zu viel Einweiß
- Mangel an Vitamin B3, B6, Vitamin E

Ergebnis:
+ optimierte Körperflüssigkeiten
+ verbesserte chem. Vorgänge: Sauerstofftransport, Nährstoffaufnahme, Enzymproduktion, Schlackenentsorgung, weniger freie Radikale
+ Geweberegeneration, Heilung, Nerven
+ mehr Sauerstoff in Gewebe/Blut, weniger Schmerzen
+ mehr Energie
+ Beschwerden können verschwinden