Finanzwirtschaft.

Die Finanzwirtschaft ist inzwischen größer als die Realwirtschaft und wird in dieser Form und Größe überhaupt nicht benötigt. der ursprüngliche Sinn der Banken und Sparkassen ist das Parken von Kontoguthaben und die Versorgung des Geldkreislaufes mit Geld
Alle weiteren Geschäfte wie Aktien, Derivate und sonstige Spekulationen können ja alle Markteilnehmer machen, aber nicht die Institutionen, welche mit der Geldschöpfung und Geldversorgung der Wirtschaftskreislaufes betraut worden sind.
Solange Banke spekulieren können, aber bei Verlusten der Steuerzahler dafür aufkommen muss, damit der Geldkreislauf erhalten bleibt, wird sich die Situation immer mehr verschlimmern.

Problem ungelöst

Zurück

Die Macht der Finanzkonzerne - Wie Blackrock mittels Geld die Welt regiert