Matthias Weisser's alternative Medizin: Lymphe. Selbstheilung durch Lymphologie Dr. Samuel West, Dr. Emil Vodder . . .

Quelle: Alternative Medizin: Lymphe

"Gesundheit oder deren Wiederherstellung hängt ab
+ vom freien Fluß aller Körperflüssigkeiten,
+ von der Leitfähigkeit der Nerven und
+ Sauerstoffsättigung.."

"die wichtigsten Körperflüssigkeiten sind Kolloide..
Erkenntnis führte zu raschen Fortschritten.. Siegeszug der Kolloidforschung.."

"Lymphmenge etwa 50% des Körpergewichts..
Zusammensetzung vom Stoffwechsel abhängig.." Seeger: 'Leitfaden für Krebsleidende' S.79

"die Lymphe hat eine eigene Pumpe - die Lunge.. bewußt tiefes Atmen für den
Lymphfluss wichtig.." Jentschura, Lohkämper: 'Gesundheit durch Entschlackung' S.179

"den Körper durch Einrichten der Knochen so justieren, daß ein reibungsloses Funktionieren
der Blutzirkulation und des Nervensystems gewährleistet -> Zugang natürlicher
Heilkräfte zu den erkrankten Körperteilen.. Osteopathie Andrew T. Still 1874.." Weil S.50

"Light Beam Generator, Light Ion Beam Tube.. phänomenale Ergebnisse
+ Lymphdrainage in Minuten
+ verstopfte Venen/Arterien wieder durchgängig machen
+ Krampfadern einschrumpfen
+ Knoten in der Brust eliminieren
+ tumorähnliche Lymphblockaden lösen
+ Bein- und Rückenschmerzen.."

"100 Liegestütze ohne Unterbrechung: 24 Jahre lang auf dem Rebounder trainiert.." Heymans: 'Rebounding'

"durch Einflußnahme auf den Lymphfluss Veränderungen im Kiefer- und Gebißbereich möglich.." Hanusch S.79

"Lymphstrom transportiert durch Gallensäfte emulgierte Fette..
wichtige Voraussetzung im Heilungsprozeß..
durch Bewegung und ausreichende Trinkmengen am Laufen gehalten.." Hanusch S.95

"etwa 85% der Körperflüssigkeit=Lymphe.. System in Zirkulation halten durch
Atmungsbewegungen der Lunge, Kontraktionen der Muskeln im Körper..
Rebounding (Trampolinspringen)=beste Trainingsform, um Lymphzirkulation anzuregen.." Heymans: 'Rebounding'

"Temperaturanstieg 38,3°C auf 41,4°C -> Lymphfluß 4,5fach.. auf 43,5°C das 18fache.. Hyperthermie!
erklärt therapeutischen Wert der Überwärmungsbehandlung für Entgiftung/Entschlackung.."

"Regulierung des Gleichgewichtes, Schwindelgefühl oder schnelle Anpassung bei Fliegen, Bergsteigen,
Luftdruckschwankungen von der Beschaffenheit der Endolymphe in den Bogengängen des Innenohrs abhängig..
unnormale Kalkeinlagerungen, die dort stören können, sind auch, wie der gesamte Kalkstoffwechsel
stark vom Fettstoffwechsel abhängig (nach P. Desnuelle).." Budwig: 'Fettsyndrom'

"beim Mensch spielt das Lymphsystem für den Fettstoffwechsel eine große Rolle.." Budwig

"Lymphflüssigkeit stellt eine milchig weiße Fettemulsion der vom Darm resorbierten Fette dar.." Budwig: 'Fettsyndrom'

"die Lymphe wird auch in die Blutgefäße und direkt ins Herz weitergeleitet.." Budwig: 'Fettsyndrom'

"Lymphgranulomatose.. Wucherung der Lymphknoten
-> Augenmerk auf die Fettstoffe.. Beschaffenheit des Nahrungsfettes lenken.." Budwig: 'Fettsyndrom'

"bei Stauungen/Schwellungen nach Entfernen lokaler Lymphknoten hilft Magnetfeldtherapie
hervorragend, weil sie Mikrozirkulation/Muskelkontraktionen unterstützt.." Hanusch S.95

"die kapillar aktiven hochungesättigten Lipide und Fette
durchspülen ca. 50 Milliarden Kapillare des Gefäßsystems.." Budwig: 'Fettsyndrom'

"kein Organ lebt ohne Nahrungszufuhr über die Gefäßbahn.." Budwig: 'Fettsyndrom'

"Körper so gesund wie sein Zirkulationssystem.." Heymans: 'Rebounding'

"die Mandeln sind Drüsen im Lymphsystem.. absolut unrichtig, dieses Organ, die geschwollenen Mandeln,
zu entfernen, weil sie zu groß geworden sind.. Wuchsstoff fehlt.. Leinöl.." Budwig: 'Fettsyndrom'

"als aktivierendes, lebensspendendes Prinzip wie als hemmendes allmählich tötendes,
erstickendes Prinzip ist die Reichweite der Fette ungeheuer groß.." Budwig: 'Fettsyndrom'

"organisches Natrium mit Chlor Hauptbestandteil der Lymphe..
zum Aufschließen und Emulgieren/Verseifen von Fetten.. Übertragung des elektr. Induktionsstroms..
Herstellung von Speichel/Verdauungssaft der Bauchspeicheldrüse/Galle..
rohe rote Bete, Sellerie.. anorganisches NaCl schädigend in der Körperchemie.." Bragg S.132

"Sellerie gut bei Venen-/Lymphstau, Bluthochdruck, Verstopfung, Rheuma, Arthritis, Diabetes..
reinigt, macht schlank, entwässert, macht alkalisch.." tz 4.12.03 S.12

"die Heilkräfte des Körpers sind unvorstellbar groß.. selbst Krebs, MS, Polio oder Blindheit
sind heilbar, wenn die Patienten nur richtig atmen und ihr Lymphsystem aktivieren.." West

"das Lymphsystem ist das Kernstück unseres Immunsystems.."

"das Lymphsystem ist neben dem Blutkreislauf ein zweites, etwas langsameres Versorgungsnetz..
für Abtransport von Eiweiß-/Abbaustoffen sowie Restflüssigkeit zwischen den Zellen..
Infektionsabwehr durch Neubildung/Transport von Lymphozyten.."

"in unserem Lymphsystem arbeiten ca. 600 Lymphknoten als 'Filterstationen'..
Aufgabe ist es, Schadstoffe, Giftstoffe, Bakterien und Viren zurückhalten/zu zerstören..
jeder Lymphknoten erzeugt weiße Blutkörperchen für die Abwehr gg. Eindringlinge/Vergiftungen.."

"durch den 'Ductus thoracicus' (Lymphknoten) gelangt täglich eine Lymphozytenmenge
von 5 Mrd. in den Blutkreislauf.."

"über das Lymphsystem wird abgeleitet, entgiftet, entschlackt und entstaut.."

"die Lymphknoten filtrieren und eliminieren schädliche Stoffe und Krankheitserreger
und schwellen bei Infektionen oder Überbelastungen an.."

"grossmolekulare Stoffe wie Eiweisse, nicht mobile Zellen, Zelltrümmer, Schlackenstoffe,
Bakterien, Viren sowie überschüssiges Wasser und langkettige Fettsäuren
können nur über das Lymphsystem aus dem Gewebe entfernt werden.."

"Seeger: Hauptsammelstellen der Lymphe sind die großen Lymphgefäßstämme.."

"Mangel an Vitamin E führt zur Thrombozytenschädigung..
Vitamin E gemeinsam mit Nahrungsfetten über Dünndarm resorbiert..
über die Darmlymphe zur Leber transportiert.." Schreiber

"Dr. Vodder: Patientin mit chronischer Erkältung..
geschwollene Halslymphknoten
massiert.. Erfolg durchschlagend.."

"durch das Lymphsystem.. werden die Gifte aus dem Körper geleitet.." West

"bewegen wir uns nicht, erlahmt Lymphsystem.. austretendes Wasser nicht mit Giften weggeleitet..
läßt Zellen aufquellen.. Trampolin als Allheilmittel.. Schwerkranke geheilt.." West

"Kälte, Überanstrengung, Stress führen zu Lymphstauungen -> Anhäufung Stoffwechselschlacken
-> Schmerzen, Oedeme, Absterben von Zellen, Sklerosen, Gangrän, Nekrose.. Gifte/Toxine.."

"ist der Lymphkreislauf überfordert/gestört, sammelt sich Flüssigkeit zwischen den Zellen,
und es entsteht ein Ödem, eine Schwellung. Mangelnde Bewegung kann begünstigen.."

"die Förderung des Lymphabflusses kann durch Behebung
+ von Krampfzuständen der Lymphgefäße,
+ von Stasen,
+ von Verstopfungen der Gefäße erreicht werden.."

"Seeger: Beschleunigung des Lymphkreislaufes durch Lymphdrainagemassage nach Dr. Vodder,
Entgiftung durch gewebsumstimmende pflanzliche Kombination Juv 110 Injektion Fa. PHÖNIX.."

"Lymphdrainage.. mit sehr sanften rhythmischen Pump-
und spiralförmigen Kreisbewegungen von Daumen und Hand.."

"Lymphdrainage.. wirkt auf Nerven, Lymphe, Immunsystem.. Schlackenstoffe, Zelltrümmer
durch die Sogwirkung aus dem Gewebe in das Lymphsystem zum Abbau befördert..
-> Stoffwechsel erheblich verbessert.. Zellen besser ver-/entsorgt.."

"das im Grunde recht einfache Wissen um die Lymphologie wird verheimlicht, da eine riesige
Lobby der Ärzteschaft und Pharmakonzerne ihre Existenzgrundlage gefährdet sieht.." West

"6 von 10 Haupt-Todesursachen, wie Herzattacke, Krebs.. direkt mit der Ernährung verbunden.." West

"ATP='Sprit' für Energiegeneratoren in den Zellen.. ATP-Produktion nur bei natürlicher Nahrung..
Fleisch trägt fast nichts zu diesem Vorgang bei.. belastet Immunsystem durch körperfremde Eiweiße.." West

"Entfernen von Eiweiß aus Gewebe durch lymphatisches System absolut lebensnotwendige Funktion,
ohne die wir innerhalb von 24 Stunden sterben würden.." West

"(Mini-)Trampolin als billiges Allheilmittel.. es genügt, täglich 2x ein wenig darauf herumzuwippen,
um die Lymphe zum Fließen zu bringen und die Lebensenergien zu aktivieren.." West

"wenn Natrium/Kalium-Pumpen genügend Energie erzeugen können 300Mio Zellen pro Minute
reproduziert werden.. die Selbstheilungskräfte des Körpers sind also unvorstellbar groß.." West

"Mutter kurbelte Natrium/Kalium-Pumpe in Augen und Hirn an..
nach 5 Tagen konnte der (blinde) Junge wieder sehen.. Hirnschaden geheilt.." West

"sind Natrium/Kalium-Pumpen voll leistungsfähig, verfügen die Muskeln über so viel Energie,
daß sie Knochen und Wirbel alleine in die richtige Position zurückziehen können.." West